Top 30 Neuheiten SPIEL.digital

Die Spielemesse in Essen findet in diesem Jahr als SPIEL.digital ausschließlich online statt. Viele Verlage sind daher zurückhaltender mit der Ankündigung von Neuheiten. Dennoch erscheinen im Herbst zahlreiche interessante Spiele. Wie im letzten Jahr stelle ich auch diesmal die 30 Spiele vor auf die ich mich am meisten freue.

Weiterlesen

[brettspielschau] August 2020

Der September ist schon mehr als halb rum. Höchste Zeit für einen spielerischen Rückblick auf den August. Dort gibt es diesmal eine bunte Tüte aus Spielen irgendwo zwischen Kinder- und Kennerbereich. Mit dabei: zwei aktuelle Spiele, eins aus dem vergangenen Jahr und eins aus dem Jahr 2017. Weiterlesen

[Review] Meister der Renaissance

Hinter dem sperrigen Titel Meister der Renaissance: Lorenzo der Prächtige – Das Kartenspiel steckt ein alles andere als sperriges Spiel. Die englische Variante hat der Verlag Cranio Creations bereits auf der Berlin Con 2019 vorgestellt und auf der SPIEL 2019 verkauft. Nun erscheint bei HeidelBÄR Games auch die deutsche Auflage. Weiterlesen

Spiel des Jahres 2020

Die Preise Spiel des Jahres 2020 und Kennerspiel des Jahres 2020 sind verliehen worden. Beim Kennerspiel setzte sich mit Die Crew: Reist gemeinsam zum 9. Planeten wohl der Favorit durch. Beim Spiel des Jahres war im Vorfeld kein so klarer Favorit auszumachen. Am Ende setzte sich Pictures durch. Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner! Weiterlesen

[Zubehör] Material-Schälchen

Überall liegen verschiedene Holzmarker und dazwischen Pappplättchen für Geld und Siegpunkte, die zu allem Überfluss auch noch verschiedene Werte haben. Welcher Brettspieler kennt dieses Chaos nicht? Manche Spiele bieten einem dafür tolle Sortierboxen, doch die meisten legen maximal noch ein paar Zip-Tütchen bei. Da bleibt nur das Häufchen-Prinzip, das spätestens in der zweiten Runde zu einem “War das jetzt noch meins oder gehört das zum Vorrat?” führt. Daher sind die richtigen Material-Schälchen ein unverzichtbarer Helfer. Weiterlesen

[Crowdfunding] Mini Express

Insgesamt stehe ich Crowdfunding-Projekten zu Brettspielen – und speziell der führenden Plattform Kickstarter – eher kritisch gegenüber und halte mich oft zurück. Ab und zu gibt es dann aber doch ein Projekt, dass mich neugierig macht. So geht es mir diesmal bei Mini Express. Hier will die Spieleschmiede gerade eine deutsche Version umsetzen. Und das Projekt braucht noch ein wenig Unterstützung. Weiterlesen