Brettspiel-Charts Juli 2019

In den Brettspiel-Charts für den Monat Juli merkt man, dass so langsam das neue Spielejahr eingeläutet wird. Gleich sechs neue Spiele finden sich in den Top 20. Ganz vorne landet allerdings erstmals ein alter Bekannter: das Kennerspiel des Jahres 2019 . Weiterlesen

Veröffentlicht in: Charts |

Deutscher Spielepreis 2019

Wie in jedem Jahr endet Ende Juli die Abstimmung zum Deutschen Spielepreis, einem Publikumspreis bei dem jeder Interessierte dazu aufgerufen ist sich zu beteiligen. Ich nutze die Gelegenheit und präsentiere analog zur Abstimmung meine Top 5 Spiele des vergangenen Jahrgangs. Unter dspvoting.de kann sich bis Mittwoch noch jeder beteiligen und seine persönlichen Top 5 nennen. Weiterlesen

[Review] Just One

Ich bin bei Just One an der Reihe und muss den gesuchten Begriff erraten. Vor mir stehen zwei Schilder. Auf dem einen steht “Graf” auf dem anderen “Ball”. Ich bin gedanklich irgendwo im Märchen-Bereich unterwegs, aber so richtig will mir keine Lösung einfallen. Ich gebe auf und muss passen. Jetzt werden drei weitere Schilder umgedreht. Auf allen dreien steht das Wort “Wimbledon”. Weiterlesen

Brettspiel-Charts Mai 2019

Die Brettspiel-Charts wurden auch im Mai von den Neuheiten aus dem Jahr 2019 dominiert – nur zwei Spiele waren zu Jahresbeginn schon erhältlich. Die Spitzenposition geht nach 3 Monaten mit Wortspielen an der Spitze, diesmal an ein Kennerspiel: Hadara von Benjamin Schwer aus dem Hans im Glück Verlag. Weiterlesen

Veröffentlicht in: Charts |

[brettspielschau] Vielspieler-Weltreise

Die heutige brettspielschau ist etwas für reiselustige Vielspieler. Wir begeben uns auf Weltreise. Gestartet wird die Reise in der deutsch-dänischen Grenzregion rund um Vejen, dann besuchen wir die Ruinen von Teotihuacán im mexikanischen Hochland, begeben uns nach Französisch-Polynesien auf die Insel Raiatea und verlassen dann sogar unseren Planeten um dem fernen und lebensfeindlichen Planeten Magnastorm einen Besuch abzustatten. Weiterlesen

Brettspiel-Charts März 2019

Die Brettspiel-Charts gehen in den dritten Monat. Ich habe die Berechnung der Punkte etwas angepasst. Es fließen jetzt die letzten 5 Monate in die Charts ein. Grundsätzlich bleibt aber alles beim alten. Es bleiben weiterhin völlig subjektive Charts, die zeigen sollen welche Spiele mich beschäftigen. Es gilt weiterhin die Grundformel  Qualität mal Quantität plus Aktualität. Und auch an der Spitze bleibt alles gleich. Weiterlesen

Veröffentlicht in: Charts |