[Special] – Tag des Kartenspiels

special-scg01

Es ist mal wieder Zeit für ein kleines Special, denn heute ist der Tag des Kartenspiels und diesmal gibt es auch etwas zu gewinnen. Ich stelle eine Essen-Neuheit vor und verrate euch am Ende des Beitrags wie ihr diese gewinnen könnt.

Heute geht es um das Single Card Game von Blue Orange Games. Ein sehr reduziertes Bluffing-Game, das nur aus einer einzigen Karte besteht. Das Spiel kann laut Verlag von 2-8 Spielern gespielt werden, macht aber meiner Meinung nach erst ab 3 Spielern Sinn. Nach oben hin sehe ich für die Spielerzahl im Prinzip keine Grenze. Eine Spielrunde dauert je nach Spielerzahl 5-10 Minuten.

Das Spiel selbst ist sehr einfach. Die Spieler sind einfach nacheinander dran. Wer an der Reihe ist erhält die Karte, die einen lächelnden Mund in Form einer Orange zeigt. Der Spieler beginnt nun die Karte eine Zeit lang (bis ein Mitspieler “Stop” ruft) direkt vor seinem Mund zu drehen, so dass er selbst nicht mehr weiß ob der Mund lächelt oder traurig guckt. Die Mitspieler zeigen dem aktiven Spieler nun an ob er lächelt (Daumen hoch) oder eben nicht (Daumen runter). Dabei müssen sie natürlich nicht die Wahrheit sagen, sondern können auch bluffen. Nun muss der aktive Spieler sagen ob er lächelt oder nicht. Wenn er dabei richtig liegt bleibt er im Spiel, sonst scheidet er aus. Er gibt die Karte nun an den nächsten Spieler weiter. Ist nur noch ein Spieler im Spiel hat er gewonnen.

special-scg02

Das Spiel ist tatsächlich am besten wenn man den Fokus nicht auf das Spiel richtet, sondern es eher nebenbei spielt. Auch der parallele (oder vorherige) Genuss einiger alkoholischer Getränke trägt dazu bei, dass man mit diesem Spiel mehr Spaß hat. Negativ fällt auf, dass Spieler die früh ausscheiden, besonders in großen Runden, oft relativ lange auf die Mitspieler warten müssen. Es kann sogar vorkommen, dass ein Spieler schon ausgeschieden ist und ein anderer noch nichtmal seinen ersten Zug gemacht hat. Aber auch hier hilft eine Nebenbeschäftigung natürlich enorm weiter. Auch der Langzeitspaß ist hier nicht besonders hoch, denn das Spiel bietet kaum(!) Abwechslung. Dafür ist das Preis-Leistungs-Verhältnis top, denn das Spiel wird kostenlos angeboten.

Ich empfehle das Spiel definitiv nicht als Warm-Up-Spiel, es handelt sich hier eher um einen Absacker. Auch in kleinen Runden zündet das Spiel nicht richtig, aber in großen Runden und beim richtigen Anlass – z.B. einer Silvesterfeier – kann man mit dem Single Card Game 1-2 Spiele lang seinen Spaß haben. Trotzdem bleibt am Ende der Eindruck, dass man sich dieses Spiel erst schöntrinken muss.

Wenn ihr ein Exemplar des Single Card Game gewinnen wollt, schreibt bis zum 8.1.2017 in die Kommentare zu welchem Anlass ihr das Spiel spielen wollt. Unter allen die mitmachen verlose ich ein Exemplar des Spiels. Aber Achtung: Das Spiel ist zwar auch auf deutsch bei Pegasus erschienen, hier verlose ich aber das englischsprachige Original von Blue Orange Games 😉

Bleibt mir nur noch euch viel Glück und einen guten Rutsch in das neue Jahr zu wünschen. Ich werde das Single Card Game mal mit zu meiner Silvester-Party nehmen.

 

Ein Kommentar zu “[Special] – Tag des Kartenspiels

Schreibe einen Kommentar zu Calypt0 Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*